Liga Pro Gaming expandiert nach Bolivien, Chile und Kolumbien

0

Die Liga Pro Gaming (LPG), eine von Live Media in Peru gegründete Profi-Sportliga, expandiert nach Bolivien, Chile und Kolumbien.

Das Angebot der Liga Pro Gaming umfasst Dota 2, Counter-Strike: Global Offensive, Fortnite, Clash Royale, Rocket League, Street Fighter V StarCraft: Remastered und rFactor 2. Im Zuge der Erweiterung der Liga werden außerdem League of Legends, Teamfight Tactics und Rainbow Six Siege hinzukommen, so dass das LPG-Angebot nun insgesamt 10 Titel umfasst.

Einem Bericht des Esports Bureau zufolge wird die lateinamerikanische Expansion von Movistar Liga Pro Gaming weniger als zwei Monate in Anspruch nehmen. Eine weitere Expansion in Richtung Mexiko und Costa Rica ist in Arbeit.

Live Media gründete 2017 Liga Pro Gaming als erste E-Sport-Liga in ihrem Heimatland Peru. Ende 2019 schloss sich das Unternehmen mit dem Telekommunikationsriesen Movistar zusammen, der von diesem Zeitpunkt an Titelsponsor von Turnieren wurde.