Premier League geht Partnerschaft mit Levis ein

0

Die League of Legends DACH Premier League hat eine Partnerschaft mit dem amerikanischen Bekleidungsunternehmen Levi’s geschlossen.

Das Bekleidungsunternehmen hat das „Esports Collective supported by Levi’s“ ins Leben gerufen, um die Community zusammenzubringen und „ihnen eine Stimme zu geben“.

SPORTFIVE, die global tätige E-Sport-Marketing Agentur, die früher unter dem Namen „Lagardère Sports and Entertainment“ bekannt war, arbeitete mit Levi’s zusammen, um diese Partnerschaft zu entwickeln. Das erwähnte Kollektiv wird „aufregende Einblicke hinter die Kulissen der Modemarke und der Prime League“ gewähren.

Die Art der Partnerschaft wird hauptsächlich digitaler Natur sein, wobei man wohl zu einem späteren Zeitpunkt mehr Details zu diesem Thema veröffentlichen möchte.

Die Premier League ist eine Weiterentwicklung der Premier Tour, ein Wettbewerb, der deutschsprachige Spieler in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz anspricht. Die Liga selbst ist das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen Riot Games, Freaks 4U Gaming und SPORTFIVE.

Levi’s tritt neben Das kann Bank, BARMER, NicNac’s, Tchibo, Deutsche Telekom, R+V Versicherung, RECARO und Rockstar als Partner der Liga auf.