Die fünfte Season von Call of Duty: Warzone wird kleiner

0

Auch wenn Call of Duty: Warzone Season 5 einige neue Charaktere, Maps, Waffen und mit der Shadow Company sogar eine neue Fraktion bietet, hat Infinity Ward darauf geachtet das der benötigte Speicherplatz deutlich kleiner wird.

Zumindest hat das der Production Director von Inifity Ward Paul Haile am Sonntag auf Twitter versprochen. Das Update zur fünften Season soll den vom Spiel belegten Speicherplatz auf der Festplatte reduzieren. Aktuell sprechen wir hier von rund 200 Gigabyte die das Spiel für sich beansprucht. Man darf also gespannt sein was „deutlich kleiner“ am Ende in Zahlen bedeutet.

Spiele mit großem Speicherplatzbedarf sind schon seit jeher ein Problem für Spieler, denn Speicherplatz ist gerade auf Konsolen ein knappes Gut und häufig hat der Spieler nur die Wahl ein anderes Spiel zu löschen oder auf Teile des zu installierenden Spiels (wie die Kampagnen) zu verzichten.