Inzwischen kaum noch Fortnite auf Apple Geräten

0

Nachdem Apple das Spiel Fortnite: Save the World aus dem App Store entfernt hat, hat nun auch Epic Games entschieden das Fortnite auf Macs, ab morgen, nicht mehr länger spielbar sein wird.

Nachdem Apple das installieren von Spielen und Patches von Epic Games untersagt hat, bleibt dem Entwickler nur noch die Option Fortnite von der MacOs Plattform zurückzuziehen. Vor allem das bevorstehende Update V.14.20 würde für Spieler der Version 13.40 erhebliche Problemen bedeuten.

Alle Spieler die ein Founder- oder Starterpack, von Fortnite: Save the World, zwischen dem 17. September 2019 und dem 17. September 2020 gekauft, oder darauf aktualisiert haben, erhalten ihr Geld zurück. Außerdem werden die Kosten für, in diesem Zeitraum, ausgegebene V-Bucks ebenfalls erstattet. Die Rückerstattung wird automatisch bis zum 3. Oktober erfolgen.

Fortnite: Battle Royal wird dagegen in der Version 13.40 vorerst weiter spielbar bleiben. Updates kommen hier aber ebenfalls keine mehr.