LoL Worlds 2020: Fnatic raus, G2 weiter

0

Für Fnatic ist, nach Ihrer Niederlage gegen Top Esports, die diesjährige League of Legends World Championship zuende. Auch wenn Fnatic erst führte, endete das Turnier letztendlich 3:2 für das chinesische Top Esports Team.

So lag es also an G2 Esports die europäische Flagge ins Halbfinale zu führen und das taten sie auch äußerst überzeugend. Mit einem 3:0 gegen das koreanische Team Gen.G sicherten sie sich den Einzug ins Halbfinale. G2 machte während dem Match eine sehr gute Figur und es wäre nicht überraschend wenn es dieses Jahr für einen Finalsieg reichen würde.

Bis zum Finale muss G2 aber erst noch den absoluten Turnierfavoriten DAMWON Gaming besiegen. Das wird mit Sicherheit ein äußerst spannendes Match am 24. Oktober. Das zweite Halbfinalmatch spielen Top Esports gegen Suning am 25. Oktober.