LoL-Worlds: G2 Esports ist raus

0

Mit G2 Esports unterlag, das einzig noch verbliebene europäische Team, gegen DAMWON Gaming im Halbfinale der League of Legends World Championship. Erst letztes Jahr standen sich G2 und DAMWON im Viertelfinale der Worlds gegenüber, damals gewann G2 3:1, dieses Jahr gab es dafür quasi die Retourkutsche mit einer 1:3 Niederlage. Die Koreaner müssen nun im Finale gegen das chinesische Team von Suning antreten.

Doch wie konnte es zu der Niederlage von G2 überhaupt erst kommen? Headcoach Fabian Lohmann meinte dazu ganz pragmatisch: “Der Hauptgrund ist, dass sie das bessere Team sind.” Das Halbfinalaus ist natürlich enttäuschend, aber man muß auch anerkennen das die Jungs von DAMWON einfach sehr gut gespielt haben.

Hauptsächlich DAMWONs Metaspiel war überragend und ließ G2 nicht sehr viele Chancen. Dies mussten auch Luka ‘Perkz’ Perković und Marcin ‘Jankos’ Jankowski einräumen.