Droht EA mit FIFA bald auch in Deutschland Unheil?

0

Electronic Arts droht in den Niederlanden, wegen unerlaubtem Glücksspiel, eine Strafe in Höhe von zehn Millionen Euro. Falls die Glücksspielbehörde mit Ihrer Klage durchkommt, droht sogar ein Vertriebsverbot für FIFA. Da wäre es natürlich interessant zu erfahren wie die rechtliche Situation in Deutschland aussieht. Zumal im kommenden Jahr ein neuer Glücksspielstaatsvertrag in Kraft tritt, der das Glücksspiel nochmal neu reguliert.

Könnte Electronic Arts hier das gleiche Schicksal ereilen wie in den Niederlanden? Unter anderem diese Frage hat SPORT1 Prof. Dr. Martin Maties, dem Leiter der Forschungsstelle eSports-Recht an der Universität Augsburg gestellt.

Das Interview mit Prof. Dr. Martin Maties könnt ihr euch hier ansehen.