Blizzard veröffentlicht neuen Battle.net Launcher

0

Bereits seit dem ersten Teil von Diablo begleitet uns Blizzards Battle.net und seit acht Jahren die Battle.net Launcher App, nun hat der Entwickler den Client einer Generalüberholung unterzogen. Wer an der Beta teilgenommen hat kennt die neue Oberfläche natürlich bereits, alle anderen werden nach und nach in den Genuss kommen. Der Roll-Out findet zuerst in Nordamerika statt und in den darauffolgenden Wochen, sofern es nicht zu unerwarteten Problemen kommt, auch in den anderen Regionen.

Wer bereits jetzt den neuen Client testen will kann es folgendermaßen versuchen: Oben links auf das Battle.net Logo klicken -> Einstellungen -> Beta -> Zur Beta Version wechseln. Anschließend startet Download und Installation. Nach einem Neustart solltet ihr in den genuss des neuen Clients kommen.

Dort erwarten euch:

  • Eine verbesserte Navigation – so findet ihr eure Spiele jetzt in einer schmalen Leiste, könnt diese anordnen und favorisieren
  • Ein umfangreicheres Layout für News und Spielinfos – hier könnt ihr euch Neuigkeiten zu ausgewählten Spielen anschauen oder euch eure Spielesammlung anzeigen lassen
  • Ein neues Chatfenster – ihr könnt eure Freundesliste nun jederzeit am rechten Rand des Clients sehen und falls ihr chatten wollt, öffnet sich der Chat in einem neuen Fenster
  • Verbesserungen im Bereich Barrierefreiheit – der Client lässt sich nun auch überweiegend mit der Tastatur bedienen, außerdem wurde der Farbkontrast für bessere Lesbarkeit erhöht und es werden Screenreader unterstützt

Davon abgesehen weist Blizzard natürlich darauf hin das der neue Client auch in Zukunft weiterentwickelt wird und man sich über Feedback z.B. in den Foren freuen würde.

Vorheriger ArtikelInfos zur Overwatch League direkt von Jon Spector
Nächster ArtikelValorants neuer Agent Yoru mit gefährlichem Bug