Updates für CoD Warzone und Black Ops Cold War bringen wieder interessante neue Inhalte

0

Das Call of Duty Mid-Season Update für Warzone und Black Ops Cold War steht kurz vor seiner Veröffentlichung. Neben neuen Skins, Waffen und Playlists, wird laut entwickler Treyarch auch die Outbreak Zone um die Map Fireteam vergrößert.

Damit gibt es nun eine Map mehr auf der man den Zombie Mode spielen kann. Laut einem aktuellen Leak soll dieser auch für die Map Verdansk kommen, aber das ist noch unbestätigt. Mit „Golova“ und „Anwesen“ kommen auch zwei neue Karten ins Spiel.

Für ein ordentliches Zombie-Gemetzel, braucht es natürlich auch entsprechende Waffen. So gibt es mit der ZRG 20MM ein neues Scharfschützengewehr und der R1 Shadow Hunter eine Armrbrust. Ein angepasstes Weapons-Balancing soll auch Teil des Updates sein.

Last but not least, umfasst das Update auch noch zwei neue Operator namens Rivas und Wolf.

Vorheriger ArtikelVirtual Bundesliga Playoffs
Nächster ArtikelNecroKing Skin-Bundle verursacht Bugs in CoD: Warzone