Sehen wir bald Anime-Skins in Fortnite?

0

Die Gerüchteküche brodelt wie eh und je. Nachdem Epic Games in den vergangenen Monaten ein Skinset nach dem anderen ins Spiel brachte und wir inzwischen als Marvel Superheld, Fußballer oder Promi rumlaufen können ist das ende der Möglichkeiten wohl noch lange nicht erreicht.

Gerüchten zufolge plant Epic Games einen großen Schritt in die Welt der Animes. Der bekannte Leaker und Data-Miner Twea hat bereits im Juni verlauten lassen das Epic wohl einen Naruto Skin planen würde. Jetzt gibt er bekannt das Epic wohl mit Shueisha, einem der größten japanischen Verlage zusammenarbeiten würde.

Sollte das tatsächlich stimmen, können wir uns auf ein paar interessante Skins einstellen. Der Verlag besitzt die Rechte an folgenden Animes:

  • Bleach
  • Demon Slayer
  • Dragon Ball Z
  • Fist of the North Star
  • Jujutsu Kaisen
  • JoJo’s Bizarre Adventure
  • My Hero Academia
  • Naruto
  • One Piece

Wie gesagt, es handelt sich um Gerüchte und wir wissen auch noch keineswegs wann diese Skins ins Spiel kommen würden. Aktuell läuft Season 7 noch eine ganze Weile, daher kann man mit einem Release vor Season 8 eigentlich nicht rechnen.

Vorheriger ArtikelIEM Cologne 2021 – Nach langer Zeit wieder ein Offline-Event
Nächster ArtikelSinkende Spielerzahlen in CS:GO