Neuer VALORANT Rundenrekord

0

Die Teams Gen.G und TSM konnten einfach nicht genug voneinander kriegen und haben mit ihrem Spiel den Rundenrekord von VALORANT gebrochen. So beharkten sich die Teams in der ersten Runde des VCT Stage 3 Challenger 2 auf der Map Split ganze 44 Runden lang. Damit wurde der bisherige Rekord von 40 Runden gebrochen.

TSM verlor bereits die erste Map mit 10:13 und war in absolutem Zugzwang noch was zu reissen, so kämpfte man sich auf Split Runde um Runde weiter und konnte letztendlich mit 23:21 den Sieg für sich verbuchen und ein Ausscheiden abwenden.

Diese Art von Verlängerung (Overtime) wurde schon öfter kritisch diskutiert, getan hat sich bisher allerdings nichts. Wobei eine so lange Spieldauer auch nicht zu oft vorkommen dürfte. 😉

Vorheriger ArtikelStatement von Activision Blizzard CEO Bobby Kotick
Nächster ArtikelWieder neue Bugs in Warzone