Dota 2 Patch 7.30 released

0

Im Patch 7.30 kümmert man sich hauptsächlich um die Meta-Helden und einige Items, außerdem gibts ein paar Buffs für bisher eher ungeliebte Charaktere. Alles in allem fällt der Patch nicht so groß aus, wie es sich vielleicht Viele gewünscht hätten.

Es gibt zwar, gerade an den Items durchaus signifikante Änderungen – so hat man Helm of the Overlord und Mage Slayer deutlich aufgewertet – aber im Großen und Ganzen ist man mit Buffs und Nerfs doch erheblich zurückhaltender geworden. Davon abgesehen fliegen sieben Items aus dem Spiel und werden durch acht Neue ersetzt

Augenscheinlich die größten Gewinner des aktuellen Patches scheinen Bounty Hunter, Dawnbreaker und Lich zu sein.

Vorheriger ArtikelLambda Generation-Community verhilft Half Life 2 zu neuem Spielerrekord
Nächster ArtikelEpic Games ermöglicht Self-Publishing in seinem Store