EA macht sich mit Preisgeldern lächerlich

0

Das die Preisgelder bei FIFA nicht ganz so hoch sind wie bei populären Shootern ist man ja gewohnt, aber was Electronic Arts da jetzt für die FIFA-Qualifikationsturniere angekündigt hat, hält die Community für schlichtweg lächerlich.

Dafür das EA Milliardengewinne einfährt, erscheinen die 10.000 US-Dollar Preisgeld doch sehr knausrig. Zumal man auch ordentlich Geld investieren muss um konkurrenzfähig zu sein. Immerhin gibt es für den Gewinner des FUT Champions Cups 100.000 US-Dollar Preisgeld.

Vorheriger ArtikelLeague of Legends – Iberian Cup 2021
Nächster ArtikelNight Market in VALORANT bringt Schnäppchen