Age of Empires 4: 1v1 Ranked Seasons kommt noch dieses Frühjahr

0

Natürlich sind Ranglisten-Spiele ein Kernelement für den Online-Modus eines Echtzeitstrategiespieles. Das weiß natürlich auch Microsoft und hat einen entsprechenden Spielmodi in Planung. Letzte Woche lief bereits eine Closed Beta Runde, in der sich ausgewählte Spieler einen Eindruck verschaffen konnten.

Zuerst wird es nur einen 1 vs. 1 Modi geben, aber das Microsoft Entwicklerteam lässt bereits durchblicken das es dabei sicher nicht bleiben wird. Die Zeichen stehen also gut das AoE4 auch für eSports interessant werden könnte, zumal ja immernoch die Hoffnung besteht das Microsoft, nach der Übernahme von Activision Blizzard, als Big Player ins eSports-Business einsteigen möchte.

Vorheriger ArtikelNeuer Clan in Northgard: Dodsvagr – Der Clan der Ratte
Nächster ArtikelRaven Software nimmt Änderung bei den Loadout Drops von Warzone zurück